20.03.2021 in Wahlen

Florian Wahl ist neuer Landtagsabgeordneter für Böblingen

 

Der SPD-Stadtverband Böblingen freut sich über die Wahl unseres SPD-Kandidaten zum Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis 05. Florian Wahl, der bereits von 2011 bis 2016 die Bürgerinnen und Bürger von Böblingen im Landtag von Baden-Württemberg vertreten hat, hatte 2016 den Wiedereinzug in den Landtag wegen knapp 200 Stimmen verpasst. „Umso größer ist unsere Freude darüber, dass Florian Wahl nach einem engagierten Wahlkampf den Wiedereinzug in den Landtag geschafft hat.“, so Kai Marquardt und weiter „es ist gut, dass Böblingen endlich wieder eine sozialdemokratische Vertretung im Landtag von Baden-Württemberg hat“.

08.07.2020 in Unterwegs

Florian Wahl geht auf „Tour der Ideen“ zum Thema: „Corona-Krise – Das muss jetzt getan werden“

 

SPD-Bewerber für den Landtag bittet Bürger*innen um Mitwirkung

03.07.2020 in Pressemitteilungen

„Wir brauchen wieder Abgeordnete, die gerne vor Ort und Lokalmatadore sind“

 
LTW 21

Der Vorsitzende der Fraktion SPD + Linke im Böblinger Gemeinderat und SPD-Landtagsabgeordnete von 2011 bis 2016 hat am Freitag, den 3. Juli 2020 mit einem Schreiben und einer Videobotschaft die SPD-Mitglieder informiert, dass er sich erneut um die SPD-Landtagskandidatur bewerben möchte.

16.06.2020 in Pressemitteilungen

Corona - wie geht es weiter mit den KiTas?

 

„,Die Corona Krise wirkt wie ein Brennglas‘ ist ein in den letzten Wochen sehr oft bemühter Vergleich und auf kaum einen anderen Bereich trifft dieser Vergleich besser zu als auf das Thema frühkindliche Bildung“, so Jasmina Hostert. Während zu Beginn der Pandemie verständlicher Weise gesundheitspolitische Fragen im Zentrum standen, wurden diese nach und nach durch wirtschafts- und gesellschaftspolitische Fragen ergänzt. Geisterspiele wurden diskutiert und die Maßnahmen des Lockdowns wurden Schritt für Schritt gelockert. Doch die Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft hatten auch in dieser Krise lange Zeit keine besonders laute Stimme.

02.06.2020 in Stadtverband

SPD-Veranstaltung zum Thema “Journalismus während der Corona-Krise“

 

Die SPD Böblingen hat am Sonntag, den 31. Mai 2020, nun bereits zum dritten Mal, zu ihrer neun Gesprächsveranstaltung auf Facebook mit interessanten Gesprächspartner*innen aus dem Journalismus eingeladen. Die einstündige Veranstaltung erreichte auf Facebook bisher mehr als 2700 Personen und bot den Zuschauer*innen einen spanenden Einblick in die Arbeit der Gäste. Unter anderem ging es um die Fragen:

Wie findet Berichterstattung in Zeiten der Krise statt? Wie geht Journalismus in diesen Zeiten mit Verschwörungsmythen und Fakenews um und was wird aus den Veränderungen der letzten Wochen nach der Corona-Krise bleiben?

 

 

 

Wir auf Instagram