22.07.2019 in Kommunalpolitik von SPD Baden-Württemberg

Stoch gratuliert erstem türkischstämmigen Bürgermeister in Baden-Württemberg

 

SPD-Landeschef Andreas Stoch hat Timur Özcan zu seiner Wahl als neuer Bürgermeister in Walzbachtal herzlich gratuliert.

„Timur Özcan ist nicht nur ein weiterer erfolgreicher Sozialdemokrat in der Riege unserer jungen Bürgermeister. Der 28-jährige Verwaltungsfachmann ist damit auch der erste türkischstämmige Bürgermeister in Baden-Württemberg“, sagte Stoch.

„Das ist ein tolles Zeichen dafür, dass wir Menschen unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft als Teil unserer Gesellschaft begreifen. Ich bin stolz, dass wir als SPD dieses Zeichen setzen.“

25.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Baden-Württemberg

Stoch: Freiburger Bürgerentscheid ist „eindeutiger Auftrag für mehr bezahlbaren Wohnraum“

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat das eindeutige Votum der Freiburgerinnen und Freiburger für den neuen Stadtteil Dietenbach ausdrücklich begrüßt.

„Dieser Bürgerentscheid ist ein deutlicher Auftrag an die Politik, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Er hat Gewicht weit über die Stadt Freiburg hinaus“, erklärte Stoch am Sonntagabend. „Gratulation an Oberbürgermeister Martin Horn und an die Freiburger SPD für deren klare Haltung.“

24.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Baden-Württemberg

OB-Wahl Reutlingen: Stoch überwältigt von Kecks Wahlsieg

 

SPD-Landeschef Andreas Stoch hat sich angesichts des Wahlsiegs von Thomas Keck bei der Oberbürgermeisterwahl in Reutlingen „vollkommen überwältigt“ gezeigt. „Das ist einfach grandios. Es war hauchdünn, ein echter Wahlkrimi, spannender als jeder Tatort – aber gewonnen ist gewonnen! Herzlichen Glückwunsch an Thomas Keck, an sein Team und an die ganze Reutlinger SPD! Das war spitzenmäßig“, so Stoch, der am Sonntagabend bei der Wahlparty in Reutlingen mit dabei war.

06.07.2015 in Kommunalpolitik

Bildung als Schlüssel zu Wohlstand und Selbstverwirklichung

 

Aus dem Amtsblatt vom 3.Juli 2015

Auf- und Ausbau von Lokalen Bildungsnetzwerken „LoBin“ Böblingen als große Kreisstadt mit derzeit 49.000 EinwohnerInnen ist eine wirtschaftsstarke und sehr attraktive Kommune.

Durch das hohe Bildungsniveau der BürgerInnen, die zahlreichen Betreuungs-, Begleitungs- und Bildungsangebote, unseren sehr guten Schulen und eine Vielzahl anspruchsvoller Ausbildungs- und Arbeitsplätze ist unsere Stadt für Fachkräfte aller Branchen ein attraktiver Lebensmittelpunkt.

Wichtig ist hierbei, dass Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Familien besondere Aufmerksamkeit beim Ausbau unseres lokalen Bildungsnetzes zukommen muss. Das Projekt „LoBin“ wurde initiiert vom Evangelischen Jugendwerk in Kooperation mit der Stadt Böblingen und ist für den Modellstandort Böblingen sowie acht weitere Standorte im Februar diesen Jahres, durch das Sozialministerium Baden-Württemberg genehmigt worden. Es wird mit 90 000 Euro vom Land gefördert. Herzlich möchte ich mich bei unserem Abgeordneten für die massive Unterstützung bedanken.

11.03.2015 in Kommunalpolitik von SPD Baden-Württemberg

Städtebau: Über 200 Millionen Euro Unterstützung für Kommunen

 

Für Vorhaben der städtebaulichen Erneuerung erhalten Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg im Programmjahr 2015 insgesamt 205,1 Millionen Euro. Damit werden landesweit 310 Vorhaben gefördert, davon 88 neue Maßnahmen. Für 222 bereits laufende Vorhaben werden die Mittel aufgestockt.

 

 

Wir auf Instagram

Alle Termine öffnen.

08.12.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine